Soziales Engagement

Wir unterstützen die Christoph Metzelder Stiftung

Die Stiftung

Die Ende 2006 gegründete Christoph Metzelder Stiftung begleitet Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg. Sie setzt sich dafür ein, dass sie gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten. Der Schwerpunkt ihrer Förderung liegt auf Projekten in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Migration. In allen Förderbereichen steht die individuelle Entwicklung von jungen Menschen im Mittelpunkt der Arbeit.

Bildung

Bildung ist der wichtigste „Rohstoff” einer verantwortungsbewussten Gesellschaft. Aus diesem Grund fördert die Christoph Metzelder Stiftung Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, die sich vor allem der Hausaufgabenbetreuung und der individuellen Lernhilfe widmen. Durch gezielte Förderung und Unterstützung sollen die Kinder den Anschluss in der Schule nicht verlieren.

Ausbildung

„Menschen, die eine Tätigkeit ausüben, die sie erfüllt und befriedigt, sind in der Lage, Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen”, sagt Christoph Metzelder. Vor diesem Hintergrund fördert die Christoph Metzelder Stiftung Projekte, die Jugendliche gezielt und individuell auf den Start ins Berufsleben vorbereiten. Hierzu zählt neben der Vorbereitung auf eine Bewerbungssituation auch die Unterstützung während der Ausbildungsphase.

Migration

Angesichts der steigenden Anzahl von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund werden die Themen Integration und Migration in Zukunft von zentraler Bedeutung für unsere Gesellschaft sein.

Deshalb unterstützt die Christoph Metzelder Stiftung Projekte, die jungen Migranten nicht nur Hilfestellung auf ihrem Schul- und Ausbildungsweg geben, sondern ihnen auch dabei helfen, ihr Leben in Deutschland selbstständig zu organisieren.